Schulsanitätsdienst

Unser Schulsanitätsdienst hat sich in den letzten Jahren sehr bewährt! Die Schulsanitäter leisten einen wertvollen Dienst an ihren Mitschüler*innen und bilden sich vertieft in Erster Hilfe fort. Dies ist im privaten und beruflichen Bereich später sehr nützlich. Das HG hat inzwischen zwei Erste-Hilfe-Ausbilderinnen (Frau Faisst und Frau Schwarz), die die Schulsanitäter ausbilden.

 

Wir suchen jederzeit Schüler*innen, die sich hier engagieren wollen. Das DRK kooperiert mit dem HG. Für alle Klassenstufen werden kostenlose Kurse angeboten, die dann z.B. auch für den Führer-schein gelten.

  • Erste Hilfe bei Unfällen, z.B. im Sportunterricht, im Kunst- oder Werkraum, Chemie- oder Physikpraktikum, auf dem Schulweg oder einfach nur beim wilden Herumtoben auf dem Schulhof
  • Notfallversorgung
  • Sanitätsbetreuung bei schulischen Veranstaltungen, z.B. der HG-Summernight, dem Wintersporttag oder Sportturnieren
  • Erste-Hilfe-Kurse für jüngere Schüler