Individuelle Förderung

Wettbewerbsteilnahmen, wie Jugend forscht, Jugend trainiert für Olympia oder Business@School, Peer-Teaching Projekte und international anerkannte Sprachzertifikate sind für uns wichtige Bausteine, um die Schullaufbahn unserer Schülerinnen und Schüler individuell zu bereichern.
 
 
"Leichter lernen":
  • Klassen 5-10
  • Dienstag 13.20 Uhr bis 14.05 Uhr
  • Mittwoch und Donnerstag - 7. und 8. Stunde
 
Ab der Orientierungsstufe Klasse 5/6 bieten wir das Tutor-System „Leichter Lernen“ an, das wir im Rahmen eines europäischen Schulprojektes entwickelt haben. Dieses umfasst eine Hausaugabenbetreuung, Lernbegleitung und Förderung in den Kernfächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Chinesisch.
 
Neben erfahrenen Lehrkräften mit unterschiedlichen Fächerschwerpunkten, unterstützen ältere Schüler/innen (sog. Tutoren) die Jüngeren bei allem, was mit Lernen zu tun hat. Unsere Tutoren helfen z.B. beim Erledigen der Hausaufgaben, beim Vokabellernen, aber auch bei der Entwicklung von Lernstrategien und beim Vorbereiten auf die nächste Klassenarbeit.
 
  • Dieses Angebot kann gerne ohne vorherige Anmeldung und nur zeitweise angenommen werden.

 

  • Für Schülerinnen und Schüler, die aus Sicht des Fachlehrers den Förderunterricht dringend besuchen sollten, haben wir folgendes Verfahren:  Der Fachlehrer weist Sie durch ein Schreiben hin, dass der Förderunterricht dringend empfohlen wird. Wir bitten Sie, die Nichtteilnahme am Förderprogramm durch Ihre Unterschrift zu bestätigen. Die betreuenden Lehrer kontrollieren die Anwesenheit der Schülerinnen und Schüler. Fehlzeiten werden dem Klassenlehrer gemeldet und sind entschuldigungspflichtig.
 
Für das Fach Deutsch wurden die Förderstunden in den Vormittagsunterricht der Klasse 5 verlagert, sodass eine der vier Deutschstunden von zwei Lehrkräften betreut wird, was kleinere und homogenere Lerngruppen ermöglicht. Der Schwerpunkt dieser Vertiefungsstunde liegt auf der Rechtschreibförderung, wobei die Inhalte eng verzahnt mit den Themen der anderen Deutschstunden sind.
 

Falls Sie Fragen haben, dürfen Sie sich gerne an Frau Koenig oder Herrn Hönig wenden.