JtfO Beachvolleyball 2017

Faire Kreismeisterschaften auf dem Moldenberg!

Erstmals nahmen zwei Mädchenmannschaften des Hellenstein-Gymnasiums beim Beachvolleyballturnier im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ teil, das am Donnerstag, den 6. Juli 2017 in familiärer Atmosphäre auf dem sonnigen Moldenberg in Schnaitheim stattfand. Obwohl die angereisten Spielerinnen des Erich Kästner Gymnasiums Eislingen unseren Mädchen überlegen waren, gab es bei Musik und idealem Beachwetter immer wieder spannende Ballwechsel und gut herausgespielte Aktionen auch seitens der HG Mädels. Am Ende belegten die HGlerinnen hinter Eislingen Platz 2 (HG1) und Platz 3 (HG 2).

Freundschaftlich trennten sich die Spielerinnen nach einem Match mit gemischten Mannschaften und alle versprachen nächstes Jahr wieder mit dabei zu sein.

Bild:
Hinten von links nach rechts:
Celine Dörner, Laura Henßeler, Elisabeth Mezencev, Antonia Schmid (EKG), Maren Boss, Lenya Ludwig
Vorne von links nach rechts:
Amelie Pürckhauer, Phillis Kock, Amelie Boss, Melissa Finteis (EKG)

Herzlichen  G l ü c k w u n s c h!  
Ch. Sturm