Mathematikum am HG

Am Montag den 11.11 startete die Ausstellung des Mathematikums begleitet durch ein umfassendes MINT Programm. Die Hochschule Aalen bereitete zusammen mit der Firma Aradex und dem Mitmachmuseum Explorhino viele spannende Vorträge und Workshops vor. So erfuhren die Schüler(innen) der K1 auf sehr unterhaltsame Weise wie der Musikdienst Shazam funktioniert, dass es Elektro Fahrzeuge gibt, die so viel Strom produzieren, dass sie über Nacht entladen werden müssen und interessante Infos zur Studienwahl. In den Workshops konnte freihändig 3D gedruckt werden, über Fridays for future diskutiert oder programmiert werden. Die 6. Klassen bauten während dessen gemeinsam mit Frau Römer und Frau Schwarz dampfbetriebene Eierboote und hatten beim anschließenden Wettrennen viel Spaß.

Die Ausstellung war am Samstag, dem 16. November und Sonntag, dem 17. November 2019 für die Öffentlichkeit geöffnet. So hatten interessierte Kinder und Eltern eine weitere Möglichkeit, Mathematik zum Anfassen zu erleben.

Wir danken allen Sponsoren, Kooperationspartnern, interessierten und beteiligten Personen!