Jugendbegleiter im Höhenrausch

Dass schlechtes Wetter für schlechte Stimmung sorgt, konnten die vielen Jugendbegleiter, auf die das HG zurecht stolz ist, klar widerlegen. Als Dank für ihre engagierte Arbeit am und für das HG fuhren Frau Sturm und Herr Hönig mit den Schülermentoren der zahlreichen AGs des Ganztagesbereiches und dem Team von Leichter Lernen nach Tripsdrill, einem Freizeitpark mit über 100 originellen Attraktionen zum Thema Schwaben anno 1880 - Nervenkitzel mit Achterbahnen und Freefall Tower, aber auch gemütlicheren Attraktionen wie einer Bootstour und einer wohlverdienten Pause im Gasthaus. Nach einem Jahr des Engagements ein gelungener Abschluss!