Bewerbertraining der 10. Klassen bei der Heidenheimer Volksbank

 

Das Bewerbertraining der 10. Klasse bei der Heidenheimer Volksbank im Rahmen der bestehenden Bildungspartnerschaft  ist nun bereits seit 3 Jahren am HG etabliert.

Auch in diesem Jahr erwartete die Schüler und Schülerinnen der vier 10. Klassen ein interessantes Programm mit viel Praxisbezug rund um das Thema Bewerbung. Bereits im Deutschunterricht wurden  ein Bewerbungsanschreiben und erstmalig in diesem Jahr auch ein Euro CV, also ein standardisierter Lebenslauf nach europäischen Vorgaben, zum Beispiel mit Nennung der Niveaustufen bei den Fremdsprachen, angefertigt.


Alle Zehntklässler durchliefen innerhalb des 2-stündigen Trainings in Gruppen einen Einstellungstest, ein Vorstellungsgespräch und ein Assessment Center (AC). Dabei mussten jeweils ganz unterschiedliche Fähigkeiten gezeigt werden. Die Schüler und Schülerinnen bekamen jeweils  ein Feedback der Volksbankmitarbeiter und wertvolle Tipps für die Suche nach einem passenden Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Und natürlich konnten die Zehntklässler auch ihre Fragen los werden, denn bereits in diesem Schulahr sucht jeder von ihnen einen Praktikumsplatz für das im April 2016 anstehende BOGy.
Am Schluss konnten auch die HG-Schüler dem Team der Volksbank Rückmeldung über eine gelungene Veranstaltung geben. Die begleitenden Lehrer Frau Auer, Frau Iskounen, Herr Koch und Herr Schroth waren sich ebenfalls einig, dass das Bewerbertraining eine wichtige Ergänzung zum im Unterricht behandelten Stoff ist und auch in Zukunft fortgeführt werden sollte.

Nicole Iskounen